Archiv Konzerte    2001 / 2002

zurück...

Konzert 15.Dez. 01 
Das nächste Konzert findet am 15. Dezember 01, um 20.00 Uhr, in der reformierten Kirche in Bauma statt. Wir werden dabei zusammen mit der Harmonie Bauma ein buntes Programm erstellen, wobei die beiden Gruppen (Harmonie und Chor) abwechselnd und auch gemeinsam auftreten werden. Der Inhalt des Programms wird aber nicht unbedingt weihnächtlich sein. Es wird wieder einmal etwas ganz Neues sein.

Hier das Programm vom Kinder und Jugendchor.
Zwischen den drei Teilen wird die Harmonie Bauma spielen:

1. Teil Jugendchor ca. 50 Sänger

Come back Liza
Traditional aus Jamaika, bekannt geworden durch Harry Belafonte hier in einer Fassung von Lorenz Maierhofer. Beliebt ist das Stück unter den Sängerinnen und Sängern vor allem wegen der Solo-parts.

Looking in your eyes
Wunderschönes Liebeslied von Lorenz Maierhofer. Auch dieses Stück zeichnet sich besonders durch die Soli in den Strophen aus.

Obladi oblada
Wer kennt ihn nicht, diesen wohl bekanntesten Hit der Beatles. Ge-sungen wird er hier in einer deutschen Version von M. Loeffel. Las-sen Sie sich von diesem Evergreen mitreissen. Falls Sie das Bedürfnis verspüren bei diesem Lied mit zu klatschen, achten Sie bitte auf die Vorgaben der Dirigentin, da der Off-Beat berücksichtigt wer-den sollte.

2. Teil Kinderchor 1 und 2 rund 35 Sänger

Papageienlied
Ein mündlich überliefertes "Lumpeliedli". Es erzählt verschiedene Nonsense-Geschichten von Tieren.

Drüü blutti Müüs
Ein listiges Lied von Andrew Bond, nach einer mündlich überliefer-ten Melodie.

Mir Senne heis luschtig
Ein bekanntes Schweizerlied. Sie sind herzlich eingeladen mit dem Kinderchor in dieses alte Lied einzustimmen. 

Meine Biber haben Fieber
Dieses Lied erzählt von Bibern mit Fieber, von Mäusen mit Läusen, von Hasen mit Blasen, von Hummern, die Kummer haben und von Schwänen, die Zähne kriegen. Die Melodie ist mündlich überliefert, der Text stammt von W. Hering und B. Meierholz.

3. Teil Jugendchor 

We shall overcome
Ein bekannter Gospel von Zilphia Horton, Frank Hamilton und Pete Seeger. Achten Sie darauf, wie die unterschiedlichen Melodien und Rhythmen dieses 3-stimmigen Satzes von Willi Gundlach mit-einander harmonieren.

Über sieben Brücken musst du gehen
Ein Stück, das vor allem durch den Schlagersänger Peter Maffay bekannt geworden ist. Die Strophen werden unisono gesungen. Im Refrain trennt sich der Chor dann zu einem 3-stimmigen Satz.

Barbar' Ann
Ein sehr populäres Stück der Beach Boys, hier in einer Fassung von Lorenz Maierhofer. Es handelt sich um einen sehr rhythmisch und schnell gesungenen 4-stimmigen Satz. Auch hier gilt es beim Mit-klatschen den Off-Beat zu berücksichtigen.


 

Nächstes Konzert 2002:

09. Nov. 02. 20:00
10. Nov. 02. 14:00

Sänger-Unterhaltung

zum Thema:
Schön ist es auf der Welt zu sein !
Mehrzwecksaal Altlandenberg Bauma